Springe direkt zu Inhalt

Unsere Konzerte finden statt – mit 2G++

Am wichtigsten ist: Auch unter den aktuellen Regelungen dürfen unsere Konzerte stattfinden.

2G++

Die derzeit in Berlin geltende 2G-Regelung wird ab dem 27.11. auf „2G+“ ausgeweitet, wobei der Veranstalter entscheidet, ob „+“ Test oder Maske heißt. Wir möchten unser Konzert zu einem nachhaltig schönen Erlebnis machen und unter gar keinen Umständen, dass sich jemand beim „Jauchzet Frohlocket“ infiziert. Deshalb werden wir eine „2G++ Regelung“ anwenden. Das heißt, Sie bringen bitte Ihren 2G-Nachweis mit (zu den Details siehe unten). Außerdem haben Sie sich getestet, wobei uns neben dem Bürgertestzertifikat auch ein Selbsttest genügt, den Sie bitte zu Hause durchführen und das Ergebnis fotografieren. Bei ungeimpften Schulkindern (6-18) reicht uns der aktuelle Nachweis für die Schule. Während des gesamten Konzerts tragen Sie bitte eine medizinische oder FFP2-Maske. Selbstverständlich sind alle Aufführenden ebenfalls geimpft/genesen und getestet.

Ausreichend Platz

Wir haben zu Ihrer Sicherheit nicht alle verfügbaren Tickets in den Verkauf gegeben und rechnen deshalb mit einer ca. 50%-igen Auslastung. Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Besuchergruppen.

Einlass

Für den Zugang zu unseren Konzerten benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Gültiger, amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis/Reisepass)
  • Ihre personalisierte Eintrittskarte
  • Ein Nachweis über vollständige Impfung, Genesung oder negatives Testergebnis
    • Aus einem digitalen Impfnachweis muss hervorgehen, dass Ihnen die letzte erforderliche Dosis eines Impfstoffs gegen COVID-19 vor min. 14 Tagen verabreicht wurde. Der QR-Code Ihres Nachweises wird am Einlass eingescannt. Sie können ihn auf Ihrem Smartphone oder ausgedruckt vorzeigen.
    • Ihre Genesung können Sie dokumentieren, indem Sie einen ärztlichen oder behördlichen Bescheid vorlegen. Ihre Erkrankung muss mehr als 28 Tage, darf aber nicht mehr als 6 Monate zurückliegen.
    • Liegt Ihre Erkrankung mehr als 6 Monate zurück, müssen Sie zusätzlich zum Genesungsnachweis die Verabreichung mindestens einer Impfdosis vor min. 14 Tagen nachweisen. In der Regel wird das Vorliegen einer kompletten Impfserie durch Ihr digitales Impfzertifikat bescheinigt.
    • Sofern eine COVID-Impfung bei Ihnen medizinisch kontraindiziert ist, legen Sie bitte einen Nachweis hierüber sowie ein tagesaktuelles negatives PCR-Testergebnis vor.
    • Kinder ab 6 Jahren müssen ein negatives Testergebnis vorweisen. Schüler:innen unter 18 Jahren, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßiger Testung unterliegen, können diesen Nachweis durch Vorlage ihres Schülerausweises oder ihrer BVG-Karte erbringen.

Bitte kommen Sie nur zum Konzert, wenn Sie sich gesund fühlen, keine Krankheitssymptome zeigen und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer SARS-CoV-2-infizierten Person hatten. Im Falle eines positiven Testergebnisses erstatten wir Ihnen den Kaufpreis Ihrer Karte.

Keine Garderobe – Mäntel und kleine Taschen (bis Größe DIN A4) dürfen Sie mit in den Saal nehmen.

Es findet kein Programmverkauf statt. Programme liegen kostenlos aus.

Im Konzert

Das Konzert findet ohne Pause statt.

Die Maskenpflicht (medizinische/OP-Maske) gilt im gesamten Gebäude und während des ganzen Konzerts. Bitte beachten Sie, dass auch ein ärztliches Attest nicht von dieser Pflicht befreit. Gäste, die keine Maske tragen, werden von der Teilnahme am Konzert ausgeschlossen.

Husten oder niesen Sie bitte in Ihre Armbeuge. Das ist nicht nur hygienischer, sondern auch leiser.

Wo immer möglich, bitten wir Sie, 1,5 Meter Abstand zu anderen zu halten.