Springe direkt zu Inhalt

Proben auf dem Tennisplatz

Eine kleine Zeltstadt auf einem ehemaligen Tennisplatz beherbergt die Proben des Collegium Musicum Berlin.

Eine kleine Zeltstadt auf einem ehemaligen Tennisplatz beherbergt die Proben des Collegium Musicum Berlin.
Bildquelle: Valentin M. Donath

Der Große Chor probt im Freien.

Der Große Chor probt im Freien.
Bildquelle: Valentin M. Donath

Donka Miteva leitet den Großen Chor des Collegium Musicum Berlin.

Donka Miteva leitet den Großen Chor des Collegium Musicum Berlin.
Bildquelle: Valentin M. Donath

In Dahlem erschallt abends wieder Live-Musik: Die fünf Ensembles des Collegium Musicum musizieren mit viel frischer Luft.

News vom 01.06.2021

Nach langer Wartezeit sind endlich wieder Proben vor Ort möglich. Seit letzter Woche treffen sich unsere fünf Ensembles wieder zu regelmäßigen Proben: Sinfonieorchester, Großer Chor, Kleines Sinfonisches Orchester, Kammerchor und Bigband haben ein neues Zuhause auf einem ehemaligen Tennisplatz gefunden.

Das Gelände befindet sich direkt neben dem Henry-Ford-Bau, in dem normalerweise die Proben stattfinden. Die Technische Abteilung unterstützte uns tatkräftig und stellte uns außer dem Platz gleich noch große Festzelte zur Verfügung, die Schutz vor den Launen des Wetters bieten. Herzlichen Dank dafür!

Für die Musikerinnen und Musiker endet damit die lange Pause ohne Live-Proben. Auch Donka Miteva, Künstlerische Leiterin des Collegium Musicum, ist begeistert: "Es ist großartig, wieder zu proben. Ich spüre, wie sehr sich unsere Mitglieder nach den Proben gesehnt haben – so wie ich natürlich auch. Die lange Durststrecke hat uns allen bewusst gemacht, wie wichtig uns die Musik ist. Umso motivierter sind wir jetzt alle – das Orchester saß schon eine Viertelstunde vor Probenbeginn spielbereit auf den Stühlen!"

Nach aktuellem Planungsstand werden wir das Sommersemester auch wie üblich mit einem Konzert am 27. Juni in der Philharmonie abschließen. Darauf arbeiten wir jetzt hin und freuen uns, bald endlich wieder vor Publikum aufzutreten.

3 / 11