Springe direkt zu Inhalt

Kammerchor

Der Kammerchor beim Semesterabschlusskonzert in der Sophienkirche im Sommer 2019

Der Kammerchor beim Semesterabschlusskonzert in der Sophienkirche im Sommer 2019
Bildquelle: Milena Andree

Von Barock bis Uraufführung: Das Programm des regulär 32 Mitglieder zählenden Kammerchors ist so anspruchsvoll wie abwechslungsreich.

Regelmäßige Wettbewerbsteilnahmen und Konzertreisen gehören ebenso zu unseren Aktivitäten wie die Semesterabschlusskonzerte in verschiedenen Berliner Kirchen und dem Kammermusiksaal der Philharmonie. Die intensiven Arbeitsphasen schweißen uns zusammen, und die freundschaftliche Atmosphäre macht uns das Chorsingen zur Herzenssache.

– Valentin Donath, Bass


Der Kammerchor ist Preisträger mehrerer Chorwettbewerbe. 2014 gewannen die Sängerinnen und Sänger den 2. Preis beim 35. Internationalen Wettbewerb in Varna (BG); 2015 den 2. Preis beim 33. Festival Internacional de Música de Cantonigròs in Vic (ES) und im Jahr 2016 den 1. Platz in drei Kategorien beim 44. Internationalen Wettbewerb in Olomouc (CZ). Die Jury des Grand-Prix-Wettbewerbs kürte den Kammerchor außerdem zum "Absolute Winner". Im Februar 2017 wurde der Kammerchor beim Grand Prix of Nations in Berlin erneut mit zwei Goldmedaillen und zwei Sonderpreisen ausgezeichnet. Nachdem sich der Chor im Landesausscheid durchsetzen konnte, vertrat er im Mai 2018 das Land Berlin in der Kammerchor-Kategorie beim 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg mit sehr gutem Erfolg.

Neuaufnahmen

  • Freie Stellen: Sopran, Alt 2, Tenor, Bass 2
  • Zum Wintersemester 2021/22 nehmen wir in einem Vorsingen neue Mitglieder auf. Wir bitten dich um eine Voranmeldung (info@collegium-musicum-berlin.de). Nenne uns bitte deinen Namen, deine Stimmlage und schreib uns kurz, welche bisherige Chorerfahrung du mitbringst.
  • Das Vorsingen findet dann statt am 21.10., 17:00 Uhr im Henry-Ford-Bau, Garystr. 35. Die erste Probe findet direkt im Anschluss statt.

Für eine Aufnahme werden einige Chorerfahrung, eine geübte Stimme und Notenkenntnisse vorausgesetzt. Da der Kammerchor naturgemäß in eine Kammer passen muss, nehmen wir in jedem Semester nur die unter „Freie Stellen“ ausgeschriebenen Stimmen auf.

Beim Vorsingen prüfen wir Gehör, Stimme und die Fähigkeit, eine kurze Stelle vom Blatt zu singen. Ebenso bitten wir dich, ein eigenes kurzes (!) Stück oder Lied vorzubereiten. Dabei müssen keine komplizierten Arien gesungen werden. Ein einfaches Volkslied oder ähnliches ist wunderbar und völlig ausreichend.